Zurück zur Startseite

DJI 0059 B2 4K

Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums

Ausgangspunkt Hümme / Infotafel am Generationenhaus / Bahnhof: Richtung Segelflugplatz startet die Tour durch das 147 ha große Schutzgebiet Dingel und Eberschützer Klippen. Im Frühjahr ist der Boden des Buchenwalds mit Bärlauch übersät. Auf den Klippen genießen Sie die Aussicht auf die zahlreichen Kalkmagerrasen und Wacholderheiden. Dann überqueren Sie die Diemel und wandern nördlich von Eberschütz durch drei weitere Kalkmagerrasen bis nach Sielen. Nahe des Sportplatzes sind Storchenpaare ansässig. In Tallage führt der Weg zurück nach Hümme.

 

Hofgeismar Klippen Panorama Weg

 Kartengrundlage: Geodaten © OpenStreetMap, bearbeitet von Jan Kolditz

Gefördert durch Hessen, NRW, Leader und EU

© 2020 Lokale Aktionsgruppe (LAG) Kulturland Kreis Höxter e.V. · Corveyer Allee 7 · 37671 Höxter · Impressum · Datenschutz