Zurück zur Startseite

DJI 0059 B2 4K

Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums

Liebenau - das familienfreundliche Städtchen an der Diemel und Walme

Die Stadt Liebenau liegt in Nordhessen und ist eine ländlich geprägte Kleinstadt mit acht Ortsteilen. In 15 min. können die Mittelzentren Hofgeismar und Warburg erreicht werden, in 30 min. ist man in Kassel und Paderborn.

Die Stadt Liebenau ist eingebettet im wunderschönen Diemel- und Warmetal, umrahmt von Höhenzügen gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Kanu- und Radfahren oder Wandern, um aktiv seine Freizeit zu gestalten. Durch große Muschelkalkvorkommen und Kalkmagerrasenflächen, zählt die Gemarkung zu den artenreichsten Schmetterlings- und Orchideenhabitaten Europas. Die Stadtgemarkung liegt mit einer Größe von rund 50 km2 im Naturpark Reinhardswald. 1.100 ha davon sind wunderbarer Laubwald, hauptsächlich herrlicher Kalk-Buchenwald. Auf dem Diemeltaler Schmetterlings-Steig liegen viele unserer Ortsteile – so werden Grimelsheim, Haueda, Zwergen, Ostheim, Lamerden und natürlich Liebenau selbst durchwandert. Genießen Sie unsere einzigartige Kulturlandschaft mitten in einer European Butterfly Area!

Zu den Sehenswürdigkeiten zählen liebevoll restaurierte Fachwerkäuser und Kirchen in den Ortskernen genauso wie das Heimatmuseum in Liebenau, das Heimatmuseum Haus Reining in Lamerden und in Ostheim die umgebaute Alte Schmiede, die die Fildfare-Diemel-Gin-Distillerie beheimatet sowie das Alte Spritzenhaus, in dem von einem Verein sonntags ein Café betrieben wird.

Weitere Informationen: Website der Stadt Liebenau

Die Informationstafel zum Diemeltaler Schmetterlings-Steig finden Sie in Liebenau nahe der Diemeltalschule/Grundschule.

 

 (c) Fotos: Christiane Sasse, Sascha Thöne (Kirche Ostheim)

 

© 2020 Lokale Aktionsgruppe (LAG) Kulturland Kreis Höxter e.V. · Corveyer Allee 7 · 37671 Höxter · Impressum · Datenschutz