Zurück zur Startseite

DJI 0059 B2 4K

Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums

Ausgangspunkt Hümme / Infotafel am Generationenhaus / Bahnhof: Diese Route führt Sie zuerst durch die Diemelaue nach Sielen. Von dort geht es hinauf zum Deiselberg, der Sie mit schönem Panoramablick belohnt und wieder hinab in das idyllische Deisel. Vorbei am einstigen Eisenbahntunnel der Carlsbahn wandern Sie entlang der durch Erdfälle entstandenen Einsturztrichter, im Volksmund „Wolkenbrüche“ genannt, nach Trendelburg. Hinter Stammen verläuft der Weg über die Hümmer Hute zurück zum Ausgangspunkt.
Tipp: In Sielen nahe des Sportplatzes und in Deisel am Gänsewinkel oder auch in den Auenbereichen der Diemel auf Futtersuche können Sie Störche beobachten.

 

04 HOG Berg und Talroute Kartengrundlage: Geodaten © OpenStreetMap, bearbeitet von Jan Kolditz

Gefördert durch Hessen, NRW, Leader und EU

© 2020 Lokale Aktionsgruppe (LAG) Kulturland Kreis Höxter e.V. · Corveyer Allee 7 · 37671 Höxter · Impressum · Datenschutz